Sihlwald zum Albishorn

34min
8 km
460 hm
2h 10min
Info

Der naturbelassene Sihlwald erinnert an eine Zeit vor der Forstwirtschaft. Man könnte ihn fast als Urwald bezeichnen. So liegen umgefallene Baumstämme quer verteilt auf dem Waldboden herum. Darum und durch die ungemeine Ruhe fühlt man sich weiter von der Zivilisation entfernt, als dass man tatsächlich ist. Auf dem höchsten Punkt der Wanderung (Albishorn), blickt man über den ganzen Zürichsee sowie auf die andere Seite ins Zugerland. Eine ideale Wanderung für einen Halbtagesausflug, welche man mit etwas Glück mit dem Beobachten von Fischottern abschliessen kann.

Startpunkt
Endpunkt
Sihlwald, Bahnhof
Hinfahrt ÖV
34min
Wanderdauer
2h 10min
Rückfahrt ÖV
34min
Distanz
8 km
Höhenmeter
↑460 hm ↓460 hm
Saison
Ganzjährig
Schwierigkeit
Leicht
Reisekosten ÖV
CHF 8.80 (Halbtax)

Bergwärts Newsletter

* indicates required

Melde dich für unseren Newsletter an und gehöre zu denen, die zuerst über die neusten Wanderung informiert werden. Aber keine Sorge, wir werden dich nicht zuspammen mit E-Mails.