Niesen

1h 45min
7.7 km
1650 hm
4h
Info

Den Sonnenaufgang auf dem Niesen erleben und danach gemütlich auf dem Gipfel brunchen. Klingt nicht nur grossartig, ist es auch. Das Ganze beginnt um 4 Uhr morgens mit Stirnlampen bei der Talstation Mülenen. Steile Wege führen im Dunkeln durch den Wald, man wird stets begleitet von der Niesenbahn und der dazugehörigen längsten Treppe der Welt mit 11‘674 Stufen. Pünktlich zum Sonnenaufgang gibt der Wald den Blick frei auf den Brienzer- und Thunersee. Knapp vor dem Gipfel fährt die erste Niesenbahn den Tagestouristen entgegen. Nach einem ausgiebigen Brunch im Panorama-Restaurant führt der Weg gemütlich über die Cheesbödi zur Mittelstation Schwandegg.

Startpunkt
Endpunkt
Mittelstation Schwandegg
Hinfahrt ÖV
1h 45min
Wanderdauer
4h
Rückfahrt ÖV
2h 43min
Distanz
7.7 km
Höhenmeter
↑1650 hm ↓0 hm
Saison
Juni bis Oktober
Schwierigkeit
Schwer
Reisekosten ÖV
CHF 78 (Halbtax)

Bergwärts Newsletter

* indicates required

Melde dich für unseren Newsletter an und gehöre zu denen, die zuerst über die neusten Wanderung informiert werden. Aber keine Sorge, wir werden dich nicht zuspammen mit E-Mails.